Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung 
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Lieferungen und Leistungen dieses Onlineshops. Die AGB können von CELLKING abgeändert werden und gelten in der jeweils gültigen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit der Abgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB einverstanden und an sie gebunden. Bei Verbrauchergeschäften im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese AGB insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.
 
 2. Angebote und Vertragsabschluß
 
Alle Angebote der  CELLKING sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen gegenüber den Abbildungen und Beschreibungen sind möglich. Die Ausstattung und der Lieferumfang sowie Konfiguration und Softwareversion können gegenüber den Herstellerangaben differieren. Durch Anklicken des Feldes "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb von Ihnen ausgewählten Artikeln ab. Danach erhalten Sie eine Nachricht als Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Darin werden noch einmal alle Kosten (Warenpreis, Versandkosten, etc.) angegeben. Erst das Absenden der von Ihnen bestellten Ware bewirkt den Vertragsabschluss. Wenn Sie die Zahlungsoption „Vorkasse“ gewählt haben, wird die Ware erst nach Einlangen des Rechnungsbetrages auf unserem Konto an Ihre angegebene Lieferadresse versendet.
 
 
 3. Preisauszeichnung 
 
Die angegebenen Preise sind Tagesbruttopreise, freibleibend und inklusive aller Steuern (gesetzliche Mehrwertsteuer: 20%), Abgaben sowie sonstiger Zuschläge zuzüglich Versand- bzw. Zahlungsspesen in Euro. Export- oder Importabgaben gehen zu Lasten des Käufers. Irrtum und Eingabefehler vorbehalten.
 
 
 4. Rücktrittsrecht des Verbrauchers 
 
Ist der Käufer Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetz kann er sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt, ohne Angabe von Gründen, vom Vertrag zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Einlangens der Ware beim Verbraucher. Die Rücktrittserklärung ist schriftlich per E-Mail an office@meraa.at abzugeben. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt Zug um Zug gegen Rücksendung der erhaltenen Waren. Bedingung ist, dass sich die Ware in unbenütztem, unbeschädigtem Zustand, mit sämtlichem mitgeliefertem Zubehör befindet und in der Originalverpackung inklusive der Original-Rechnung zurückgeschickt wird. Die Kosten des Versandes hat der Käufer zu tragen. Die Ware ist für den Versand entsprechend geschützt zu verpacken. Schäden am Gerät die durch unsachgemäße Verpackung bei der Retournierung entstanden sind, werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessener Betrag für die Wertminderung bzw. für eine eventuelle Instandsetzung abgezogen. Dies gilt auch wenn Zubehör fehlt. Wurde die Ware aus der Originalverpackung entnommen kann ein Unkostenbeitrag erhoben werden. Weiters gilt das Rückgaberecht nicht für preisreduzierte Ware anlässlich von Sonderaktionen sowie Datenkabeln wenn diese nicht mehr Original verpackt sind. 
 
 
5. Lieferung, Transport, Annahmeverzug 

Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Österreich und Deutschland

Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen und werden in jeder Auftragsbestätigung und Rechnung gesondert angeführt. Beförderungsvereinbarungen mit dem Beförderungsunternehmen gelten im Namen des Bestellers auf deren Rechnung mit der Post bzw. dem Paketbeförderungsunternehmen als abgeschlossen. Sollten nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar sein, bleibt es CELLKING vorbehalten, Teillieferungen vor zu nehmen. Die Versandkosten hierfür werden extra verrechnet. Wurde die ordnungsgemäß gelieferte Ware nicht vom Besteller übernommen (Annahmeverzug), sind wir nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von 1 % des Bruttorechnungsbetrages pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig sind wir berechtigt, entweder auf Vertragserfüllung zu bestehen, oder nach Setzung einer angemessenen, mindestens zwei Wochen umfassenden Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Nach unserer Wahl können wir entweder einen pauschalierten Schadenersatz in der Höhe von 15% des Bruttorechnungsbetrages oder den tatsächlich entstandenen Aufwand vom Besteller einfordern.
 
 
 6. Lieferfrist 
 
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von fünf Werktagen ab der Bestellung bzw. nach Zahlungseingang (bei Vorkasse), jedenfalls aber innerhalb der gesetzlichen Lieferfrist von dreißig Tagen sofern sich keine Verzögerung durch den Zulieferer oder Produzenten ergibt für die CELLKING keine Verantwortung trifft. Sofort nach bekannt werden einer Verzögerung nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Schadenersatzansprüche bezüglich Lieferausfälle sind ausgeschlossen. Die Lieferung erfolgt in Haushaltsmengen unter Vorbehalt der Lieferfähigkeit. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.
 
 
 7. Erfüllungsort
 
 Erfüllungsort für sämtliche Leistungen ist der Sitz unseres Unternehmens laut Impressum.
 
 
 8. Garantie, Gewährleistung 
 
Reklamationen können direkt an die Servicestelle des Herstellers (Information im Handbuch und auf der Homepage des Herstellers) geschickt oder an CELLKING zur Weiterleitung an den Hersteller übergeben werden. Die Bedingungen zur freiwilligen Garantieleistung des Herstellers sind der Ware beigelegt oder im Handbuch bzw. Internet nachzulesen. Die Original Kaufrechnung ist als Nachweis für Garantieansprüche aufzubewahren und im Reklamationsfall mitzusenden. Aus der Herstellergarantie können gegenüber CELLKING keine wie immer gearteten Verpflichtungen geltend gemacht werden. Sichtbare Mängel müssen unverzüglich, spätestens jedoch am nächsten Werktag nach Erhalt der Lieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels schriftlich bekannt gegeben werden, sonst gibt es keine Gewährleistung. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Verdeckte Mängel sind unverzüglich, längstens aber binnen 3 Werktagen nach ihrer Entdeckung, schriftlich zu rügen. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Grundsätzlich werden wir dafür sorgen, dass das defekte Gerät durch Reparatur in einen mangelfreien Zustand gebracht wird. Sollte die Instandsetzung jedoch unmöglich sein kann ein Austausch des Gerätes erfolgen. Scheitern alle Reparaturversuche und ist ein Austausch nicht möglich, kann durch Wandlung der Verkaufspreis durch Rückgabe des defekten Gerätes zurückbezahlt werden. Sollte das Gerät zwischenzeitlich verwendet worden sein, ist die Verrechnung einer angemessenen Benützungsgebühr zulässig. Schäden oder Fehlfunktionen die durch unsachgemäße Handhabung wie z.B. Feuchtigkeit, extreme Temperaturunterschiede, Kontakt mit Flüssigkeiten, Schmutz, Einwirkungen mechanischer Kräfte wie: Stoß, Druck, Biegung und grober Behandlung entstanden sind (siehe Betriebsanleitung), unterliegen nicht der freiwilligen Garantieleistung des Herstellers und werden nach Möglichkeit kostenpflichtig repariert bzw. unrepariert an den Kunden zurückgeschickt. Sollte der Schaden auf Grund der oben genannten Ursachen als Garantiefall durch den Hersteller abgelehnt werden, und keine kostenpflichtige Reparatur möglich sein, wird eine Aufwandspauschale verrechnet. Von Garantie und Gewährleistung weiters ausgeschlossen sind: 


 • Fehler die durch Verändern oder Löschen der grundsätzlich optimal eingestellten Konfiguration entstanden sind
 • Ausfälle aufgrund von Softwarefehlern sowie nachträglich durch den Besitzer oder Dritte installierte Software bzw. Komponenten und deren Auswirkungen
 • Schäden infolge eines Fremdeingriffs
 • bei beschädigtem Garantiesiegel
 • Schäden durch fehlerhaftes Anschließen von Ladegeräten und Zubehör
 • Fehlbedienung oder Reparaturversuche durch Unbefugte Personen
 • Blitzschlag, Überspannung, höhere Gewalt.
 
 
 9. Haftung, Gefahrenübergang, Schadenersatz
 
Der Ersatz von Mangelfolgeschäden sowie der Ersatz von Schäden Dritter ist ausgeschlossen. Vor Inbetriebnahme von Geräten ist der Kunde verpflichtet, die der Ware beiliegende Betriebsanleitung (Handbuch) sorgfältig zu lesen. Für Schäden die durch unsachgemäße Handhabung und missbräuchliche Verwendung der Ware entstanden sind kann keine Haftung seitens CELLKING übernommen werden CELLKING haftet nicht für einen Missbrauch des Kundenzugangs und Passwortes im Onlineshop, wenn dieses von Unbefugten benützt wird. Ist ein Schaden durch den Transport entstanden ist dafür der Frachtführer verantwortlich. Die Ware ist während des Transportes (auf Wunsch) versichert. Bei der Übernahme der Warensendung ist die Verpackung auf Beschädigung zu kontrollieren und im berechtigten Schadensfall dem Frachtführer schriftlich anzuzeigen. Eine Haftung von CELLKING für leichte Fahrlässigkeit wird in jedem Fall ausgeschlossen. Mit Absendung der Ware durch CELLKING geht die Gefahr auf den Kunden über.
 
 
 10. Rechtswahl, Gerichtsstand 
 
Es gilt Österreichisches Recht. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit.
 
 
 11. Datenschutz, Adressenänderung 
 
Ihre personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben, außer es ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet. Sie sind verpflichtet, uns Änderungen ihrer Wohn- bzw. Geschäftsadresse sowie E-Mail Adresse und sonstige relevante Daten unverzüglich bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.
 
 
 12. Copyright
 
Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Seite www.cellking.at  dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Onlineshops genießen den Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz i. d. g.F. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Seite sind nur zum Zweck einer Bestellung bei www.cellking.at erlaubt. 
 
Eine Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung dieser AGB hat nicht die Ungültigkeit der gesamten AGB zur Folge. Der restliche Inhalt bleibt unverändert bestehen. 
 
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.

 

Stand: wien, Jänner 2010

 

Zurück